3

Wie reduziert man Rauschen und Umgebungsgeräusche bei Aufnahmen mit i-Microphone?

Viele Leute wollen wissen, wie man Rauschen oder Störgeräusche bei Audioaufnahmen vermeiden oder beseitigen kann. Das gilt für Benutzer von Edutige Mikrofonen, wie auch für Anwender von größeren Studiomikrofonen in gleichem Maße. Rauschen, Störgeräusche und  Umgebungslärm können jede Aufnahme verfärben und den Hörgenuß schwächen. Selbst bei Verwendung sehr teurer hochwertiger Mikrofone, lässt es sich nicht vermeiden, dass ungewollte Neben- & Hintergrundgeräusche (wie z.B. Hintergrundsummen), in der Aufnahme zu hören sind. Edutige Mikrofone sind da nicht anders. Wirklich großartige Aufnahmeresultate hängen also nicht allein vom Mikrofon ab. Eine große Rolle spielen dabei der Einsatz von einem Filter und dem richtigen Bearbeitungswerkzeug.

Unsere Empfehlung für bestmögliche Aufnahmen mit iOS (iPhoneOS) & Android OS basierten Smartphones, Smartpads, sowie für Aufnahmen mit einem iPod, ist die app Clear Record von der Firma ittiam.

       

Wir haben keinerlei finanzielle Vorteile durch die Empfehlung von Clear Record, sondern haben nach zahlreichen Tests mit vielen  verschiedenen Programmen dieses als am besten für die Zusammenarbeit mit unseren Mikrofonen befunden. Clear Record ist mit einer sehr effektiven Rauschunterdrückung (ANR: Ambient Noise Reduction) ausgestattet.

Clear Record Lite ist kostenlos und liefert erstaunlich klare und gestochen scharfe Ergebnisse. Stellen Sie sicher, dass Sie die Rauschunterdrückung (ANR) eingeschaltet haben. Bitte beachten Sie, dass die Rauschunterdrückung (ANR) in der Lite Version nur während der Wiedergabe der Aufnahme funktioniert. Wenn Sie wollen, dass die Rauschunterdrückung (ANR) auch während der Aufnahme eingeschaltet ist, müssen Sie die Premium-Version von Clear Record für ca. 1,59 € erwerben.

Zur Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen und zur Verbesserung der Klarheit der Aufnahme schalten Sie in den Einstellungen von Clear Record Premium die Funktion „Noise Reduction“ ein. Das ermöglicht es Ihnen Umgebungsgeräusche in der Aufnahme zu signifikant zu reduzieren.

       

Aufnahme ohne ANR (Ambient Noise Reduction)

Aufnahme mit ANR (Ambient Noise Reduction)


Quelle: Edutige Microphones Korea ®

Comments 3

  1. Ganz herzlichen Dank für diesen guten Artikel, es ist wirklich das einzige Programm, welches das Rauschen deutlich reduziert.
    Konnte es zwar nicht mit einem Ihrer Mikrofone testen, aber mit einem gewöhnlichen Headset klappt es besten an einem Android Smartphone.

  2. hallo, kann ich damit auch Windgeräusche minimieren die ich z.B. bei Videoaufnahmen mit dem iphon gemacht habe? Wenn ich das Video im iMovie bearbeite kann ich das Audiosignal vom Videosignal trennen und getrennt vom MOV speichern dann aber als MPEG . Kann ich dann diese getrennte Audiodatei bearbeiten mit dem von Euch benanntem Programm/App???
    Danke bitte Antwort an e-Mail Adresse auch senden

    1. Post
      Author

      Hallo, Clear Record ist eine Aufnahme App, keine App in der Sie nachträglich Audiodateien bearbeiten können. Die Rauschreduzierung(Filter) läuft während der Aufnahme.
      Um Windgeräusche zu minimieren, ist es am besten, wenn Sie bei der Aufnahme einen Fellwindschutz verwenden, wie diesen hier:
      http://www.edutige.de/windscreen/ews-003-004-fur-windscreen/

      EWS-003 müsste in den nächsten Tagen wieder auf amazon verfügbar sein.

      Ich hoffe das hilft Ihnen weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.